Hilfe zur richtigen Wahl der passenden Kreditkarte

Wie Sie auf unserem Kreditkartenportal sicherlich feststellen, gibt es eine Fülle von Kreditkarten-Angeboten. Oft werden uns folgende Fragen gestellt: Welche Kreditkarte passt zu mir? Welche Kreditkarte ist die beste? Damit Ihnen die Auswahl leichter fällt, geben wir Ihnen hier wertvolle Tipps und Ratschläge.

Leider gibt es nicht die eine Kreditkarte, mit der man alle Kosten- und Leistungsvorteile auf einen Schlag bekommt. Deshalb ist es notwendig, dass Sie bei Ihrer Kreditkartenauswahl Prioritäten setzen. So können Sie beispielsweise bei den Gebühren sparen oder auf umfangreiche Leistungen wie etwa Versicherungen, Bonusprogramme oder Servicedienste setzen. Alles zusammen geht leider nicht.

1) Sie wollen keine Jahresgebühr für eine Kreditkarte bezahlen?

Wenn Sie gleich bei der Jahresgebühr sparen wollen, dann sind unsere kostenlosen Kreditkarten die erste Anlaufstelle für Sie. Je nachdem, ob Sie zusätzlich noch kostenlose Bargeldabhebungen wünschen oder aber das Auslandseinsatzentgelt so gering wie möglich halten wollen, sind Sie schnell bei der richtigen Kreditkarte angekommen. Insbesondere können wir Ihnen die Variante Charge-Card empfehlen, die Sie meist in Kombination mit einem (kostenlosen) Girokonto erhalten.
Hier finden Sie kostenlose Kreditkarten im Kreditkartenvergleich

2) Sie wollen weltweit keine Bargeldgebühren bezahlen?

Wir empfehlen allen, die per Kreditkarte an Geldautomaten Bargeld abheben wollen, genau auf die Bargeldgebühren zu achten. Dabei gibt es unterdessen auch Kreditkarten, mit denen man kostenlos Bargeld abheben kann. Mit manchen Karten geht das in der gesamten Euro-Zone. Mit der DKB Visa Kreditkarte ist es möglich, weltweit ohne Kosten an Automaten Bargeld abheben zu können (Inland und Ausland, egal welcher Geldautomaten mit Visa Akzeptanz).
Hier finden Sie Kreditkarten ohne Bargeldgebühren

3) Sie wollen vorrangig bargeldlos bezahlen und dabei Gebühren sparen?

Generell: In Deutschland wie auch in europäischen Ländern mit der Euro-Währung fallen bei Kreditkartenzahlungen keine gesonderten Gebühren an! Hierbei ist es also egal, welche Kreditkarte Sie nehmen! Einzige Ausnahme: Der Händler „wälzt“ seine Kartentransaktionsgebühr auf Kunden ab. Das machen Händler jedoch nur sehr selten.

Wenn Sie hingegen im nicht-europäischen Ausland mit der Kreditkarte einkaufen und bezahlen, dann fällt die Auslandsgebühr an, die besser gesagt eine Fremdwährungsgebühr ist. Dies gilt auch dann, wenn Sie über das Internet in Fremdwährung bestellen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen Kreditkarten, bei denen das Auslandseinsatzentgelt besonders günstig ist, da Sie im Euro-Gebiet ohnehin gebührenfrei einkaufen können. In unserem großen Kreditkarten-Vergleich finden Sie alle Kreditkarten mit den entsprechenden Gebührenangaben.
Kreditkarten mit günstigem Auslandseinsatzentgelt

4) Sie haben eine schlechte Schufa bzw. negative Bonität?

Bei einer schlechten Schufa, Arbeitslosigkeit, Hartz4 oder eidesstattlichen Versicherung im Rahmen der Zwangsvollstreckung (Offenbarungseid) wird jede Bank im Normalfall einen Antrag auf eine echte Kreditkarte verweigern. Es gibt aber dennoch die Möglichkeit, eine Prepaid Kreditkarte zu beantragen. Was Sie darunter verstehen können und warum solche Kreditkarten ohne Schufa Abfrage sind, erfahren Sie hier.
Weitere Informationen zu Prepaid-Kreditkarten ohne Schufa

5) Sie benötigen eine Kreditkarte mit echtem Kreditrahmen und Ratenzahlung?

Wenn Sie eine Kreditkarte suchen, bei der Sie monatlich nicht die volle Summe – sondern nur eine kleine Rate – zahlen brauchen, dann müssen Sie sich die Revolving Kreditkarten näher ansehen. Sie brauchen mit solch einer Karte nicht mehr die Gesamtsumme aller in einem Monat angefallenen Kreditkartenumsätze zu bezahlen, sondern oft nur 5% davon oder mind. 25 Euro. Bitte beachten Sie, dass Sie es nicht all zu sehr übertreiben, denn für die verbleibende Schuldsumme werden Sollzinsen berechnet.
Hier finden Sie Revolving Kreditkarten mit echtem Kreditrahmen

6) Sie wollen eine Kreditkarte mit Rabatten und Bonusprogrammen?

Natürlich gibt es auch Kreditkarten, bei denen Sie an bestimmten Bonusprogrammen teilnehmen können oder auch Rabatte bei bestimmten Partnern erhalten. Ebenso ist es möglich, direkt einen Cash-Back nach jeder Kreditkartenzahlung zu bekommen.
Übersicht zu Kreditkarten mit Bonusprogramm und Rabatten

8) Sie wollen Versicherungsleistungen integriert haben?

Bei Kreditkarten werden vereinzelt Versicherungen angeboten, die fester Bestandteil des Kreditkartenvertrags sind. So lange Sie die Kreditkarte haben, gelten auch die Versicherungen. Welche überhaupt möglich sind und welche Kreditkarten dafür überhaupt in Frage kommen, zeigt Ihnen unsere große Übersicht.
Übersicht zu Kreditkarten mit integrierten Versicherungen

7) Sie haben ganz andere Vorstellungen?

Natürlich stehen wir Ihnen mit unserem Email-Support kostenlos zur Seite. Sie können uns rund hier rund um die Uhr eine Anfrage hinterlassen, die wir Ihnen für gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden beantworten.
Jetzt Anfrage abschicken – 24h an 7 Tagen der Woche

70€ Startguthaben

Barclaycard New Visa
Bestellen Sie jetzt die kostenlose Barclaycard New Visa und erhalten Sie 70€ Bonus direkt auf Ihre Kreditkarte
nur bis 11.06.2017!
» Jetzt zur Barclaycard New Visa informieren und 70€ sichern!

Kreditkarten-Vergleich

Vergleichen Sie die Leistungen und Gebühren verschiedener Kreditkarten! Unser Kreditkarten-Vergleich bietet Ihnen einen Überblick zu über 100 Kreditkarten mit allen Leistungen.
» zum Kreditkarten-Vergleich

Kostenlose Kreditkarten

Die meisten unserer Besucher entscheiden sich für eine kostenlose Kreditkarte. Deshalb stellen wir für Sie die kostenlosen Kreditkarten in einem gesonderten Vergleich gegenüber.
» zu den kostenlosen Kreditkarten