Membership Rewards Bonusprogramm lohnt sich

Montag den 5.12.2011

Kreditkarten gibt es im Billig- wie auch im Hochpreissegment. Wer eine Kreditkarte nur selten einsetzt, wird primär auf die fixen Kosten schauen. Ohne Jahresgebühr ist man dann mit einer kostenlosen Kreditkarte ganz sicher gut aufgehoben. Besonders zu erwähnen ist hierbei, dass vereinzelte Karten wie die DKB Kreditkarte noch zusätzlich kostenlose Bargeldabhebungen an Geldautomaten auf der ganzen Welt anbieten – ganz unabhängig von den automatenbetreibenden Banken.

Kreditkarten mit Bonusprogramm

Im Gegensatz zu den kostenlosen Kreditkarten sind hochwertigere Kreditkarten nicht mehr kostenlos – bieten aber durchaus sehr reizvolle Mehrwerte. Die Kreditkarten von American Express beinhalten in der Gold-Variante das Membership Rewards Bonuspunkteprogramm ohne Aufpreis. Dieses Programm ist nahezu einmalig, da man für jeden Euro Umsatz auch einen Punkt erhält. Selbst die Kreditkartenumsätze der Partnerkarte werden mit hinzugerechnet. Sammeln kann man die Punkte ohne Verfallsdatum und somit bleiben sie unendlich gültig.

American Express bezahlt sogar Steuerpauschale

Die spannende Frage ist dann natürlich, was man alles mit den Bonuspunkten des Membership Rewards Programms machen kann? Das ist eine ganze Menge, so zum Beispiel lassen sich Reisen, Flüge und Mietwagen damit buchen und bezahlen. Sollte der Punktestand nicht ausreichen, dann kann man den übrigen Betrag ganz normal mit der Kreditkarte bezahlen. Wer nicht verreisen will, der kann auch für Erlebnisse der besonderen Art Gutscheine erwerben, wie z.B. für einen Hubschrauberrundflug oder eine Ballonfahrt. Natürlich lassen sich auch viele Einkaufswünsche erfüllen und im Zweifelsfall spendet man die Punkte an gemeinnütze Projekte. Ebenso lässt sich die Jahresgebühr einer American Express Kreditkarte mit den Membership Rewards Punkten bezahlen. Für deutsche Businesskunden, die geschäftlich erworbene Bonuspunkte für private Zwecke eintauschen, bezahlt American Express sogar die pauschale Einkommensteuer auf die steuerpflichtigen Prämien.

Noch mehr Leistungen

Doch nicht nur wegen den Prämien sind die American Express Kreditkarten interessant. Immer wieder laufen Sonderaktionen im Prämienprogramm und Rabatte bei Partnern. So erhält man bspw. im Dezember bei Görtz und bei koffer24.de die doppelte Punktezahl – nur weil man eine American Express Kreditkarte hat und mit ihr bezahlt. Ebenso bieten gerade die Gold-Kreditkarten noch weitere Service Dienste und Versicherungsleistungen, die sich selbst schon ohne dem Bonusprogramm rechnen. Natürlich muss man seine Kreditkarte auch nutzen und hinaus in die Welt wollen. Dann lohnt sich das Membership Rewards Programm.

Empfohlene Kreditkarten von American Express:

Einen Kommentar schreiben: