Neuer Boom: Kontaktlos bezahlen mit Kreditkarte

Dienstag den 21.07.2015

Vor ein paar Jahren waren Kreditkarten noch Exoten im Portemonnaie. Heute sind sie längst etabliert, haben ihren festen Platz im Alltag und sind die meisten Nutzer bereit, auch die nächsten Schritte zu gehen und dem technischen Fortschritt zu folgen. Im Fall der Kreditkarte heißt das: Es wird kontaktlos bezahlt, per NFC-Technologie (NFC: Near Field Communication). Visa hat dazu die ersten Zahlen veröffentlicht. Demnach wurden in Europa im vorigen Jahr bereits 1,1 Milliarden Transaktionen ausgeführt, bei denen Verbraucher die Kreditkarte einfach nur vor ein entsprechendes Terminal gehalten haben.

Dieser Trend hält ungebremst an. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg das Volumen, das kontaktlos bezahlt wurde, im März 2015 um knapp 300 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro. Um ebenfalls von der NFC-Technik zu profitieren, bedarf es einer passenden Visa-Kreditkarte mit payWave. In Deutschland sind 3,2 Millionen solcher Karten mit NFC-Chip im Umlauf, in Europa knapp 130 Millionen. Akzeptiert werden kontaktlose Transaktionen derzeit bundesweit von 57.000 Terminals. Bis alle 650.000 Geräte hierzulande umgestellt sind, dauert es nach Angaben des Kreditkartenunternehmens noch bis 2018.

Die Zahlen belegen, dass die neue Technologie längst bei den Verbrauchern angekommen ist. Konsumenten schätzen vor allem den Komfort und die Geschwindigkeit, mit der die Kreditkartenzahlungen ausgeführt werden. Binnen Sekunden tauschen Karte und Terminal die Daten per Funk aus. Bis zu einem Betrag von 25 Euro muss der Kunde weder unterschreiben noch seine PIN eingeben. Zunutze machen sich die Technik inzwischen immer mehr große Handelsketten. Das entspricht auch den Wünschen der Kunden. Sie bezahlen hauptsächlich ihre Restaurantbesuche und Einkäufe kontaktlos. Platz eins belegt diesbezüglich übrigens Großbritannien mit 49,6 Millionen NFC-Kreditkarten und 410.000 Terminals vor Frankreich, Polen und Spanien.

Die aktuell mit 25,- Euro Startguthaben begünstigte Barcaycard New Visa ist für das kontaktlose Bezahlen bestens geeignet. Die Kreditkarte ist kostenlos und bietet eine Reihe weiterer Vorzüge.

Einen Kommentar schreiben: