Die Kreditkarte mit dem Apfel

Dienstag den 15.05.2018 - Keine Kommentare »

Der Kreditkartenmarkt soll ab dem kommenden Jahr einen neuen Mitspieler erhalten – zunächst in den USA, später auch in Deutschland. Dazu kooperieren zwei Globalplayer, die sich vom Projekt Kreditkarte vor alle Synergieeffekte erhoffen: Goldman Sachs als Bank und Apple als Namensgeber. Zwar besitzt der Technologiekonzern mit Apple Pay bereits einen eigenen Zahldienst. Doch der hat nicht den gewünschten Erfolg. Daher der Weg über eine eigene Kreditkarte.
Den ganzen Beitrag lesen »


Die beste Kreditkarte für den Urlaub

Donnerstag den 3.05.2018 - Keine Kommentare »

Im Onlinehandel landet die Kreditkarte als Zahlungsmittel nur auf Rang vier. Im Urlaub hingegen zücken Bundesbürger deutlich öfter ihre Visa, MasterCard oder American Express. Daher sollte man bei der Wahl der Kreditkarte ein paar Punkte beachten. Damit spart man nicht nur Geld, sondern mitunter auch unangenehme Überraschungen. Denn längst nicht alle Kreditkarten werden gleichermaßen akzeptiert.
Den ganzen Beitrag lesen »


Immer öfter PIN statt Unterschrift

Dienstag den 17.04.2018 - Keine Kommentare »

Wer mit seiner Kreditkarte bezahlt, muss in der Regel einen Beleg unterschreiben oder aber den Vorgang mit seiner persönlichen Identifikationsnummer (PIN) bestätigen. Bei Beträgen unter 25 Euro wird alternativ auch das kontaktlose Bezahlen per NFC (Near Field Communication) immer öfter akzeptiert. Eine dieser Optionen könnte auf lange Sicht unter den Tisch fallen: die Unterschrift.
Den ganzen Beitrag lesen »


Kreditkarten-Phishing: Betrug per E-Mail

Dienstag den 20.03.2018 - Keine Kommentare »

Dass im elektronischen Postkasten Nachrichten landen, auf die man gut und gerne verzichten kann, kommt vor. Einfach löschen und gut. Einige dieser E-Mails haben jedoch einen so seriösen Anstrich, dass viele Verbraucher nach wie vor darauf hereinfallen. Den Absendern geht es meist darum, Daten abzugreifen, unter anderem die Kreditkarteninformationen. Dazu wird auf einen Datenabgleich verwiesen oder aber auf die neuen Datenschutzgesetze.
Den ganzen Beitrag lesen »


Kreditkarten mit Funkchip gut verpacken

Freitag den 9.02.2018 - Keine Kommentare »

Technische Neuerungen bringen in der Regel Vorteile mit sich, haben bisweilen aber auch ihre Tücken. Das gilt zum Beispiel für die Funkchips, mit denen Kreditkarten inzwischen versehen werden. Sie erlauben es, im Vorbeigehen zu bezahlen, ohne Geheimzahl oder Unterschrift. Nur leider lassen sich auch die Daten der Kreditkarte im Vorbeigehen auslesen – und das machen sich Kriminelle zunutze.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 3123