Bargeld Service

Neben der Möglichkeit der Bezahlung von Waren und Dienstleistungen in Geschäften und im Internet kann die Kreditkarte auch zur Bargeldbeschaffung eingesetzt werden. Der Bargeld Service wird von fast allen Kreditkartengesellschaften über Geldautomaten (ATM) und über den Bankschalter angeboten. Der Vorteil der Kreditkarte gegenüber normalen Bankkarten beim Bargeld Service ist: Der Karteninhaber erhält das Bargeld weltweit an so gut wie allen Geldautomaten. Der Nachteil: Die Barabhebungen kosten meist mehr Bargeldgebühren als bei ec-Karten.

Teilweise verlangen Kartengesellschaften Gebühren um die 3 Prozent pro Abhebungsvorgang, was man als Bargeldabhebungsgebühr verstehen kann. Da Kreditkarten vorrangig zum bargeldlosen Bezahlen genutzt werden und auch der Kreditkartenmissbrauch minimiert werden muss, haben die meisten Banken die tägliche Bargeldabhebungshöhe auf ein Bargeldlimit begrenzt. So kann es Limits pro Tag, pro Woche und auch pro Monat geben.

Bargeld können Sie mit einer Visa, MasterCard und American Express Kreditkarte abheben. Die Gebühren am Geldautomaten oder Bankschalter legt dabei die Bank fest, von der Sie Ihre Kreditkarte haben. Mit unserem Kreditkarten-Vergleich können Sie aber auch Kreditkarten finden, mit denen Sie weltweit kostenlos Geld abheben können.

70€ Startguthaben

Barclaycard New Visa
Bestellen Sie jetzt die kostenlose Barclaycard New Visa und erhalten Sie 70€ Bonus direkt auf Ihre Kreditkarte
nur bis 11.06.2017!
» Jetzt zur Barclaycard New Visa informieren und 70€ sichern!

Kreditkarten-Vergleich

Vergleichen Sie die Leistungen und Gebühren verschiedener Kreditkarten! Unser Kreditkarten-Vergleich bietet Ihnen einen Überblick zu über 100 Kreditkarten mit allen Leistungen.
» zum Kreditkarten-Vergleich

Kostenlose Kreditkarten

Die meisten unserer Besucher entscheiden sich für eine kostenlose Kreditkarte. Deshalb stellen wir für Sie die kostenlosen Kreditkarten in einem gesonderten Vergleich gegenüber.
» zu den kostenlosen Kreditkarten